Aktuell

28. Juli 2021

Neues Heidelberger Zentrum für Hochleistungsrechnen

Start der Bauprojekte für das heiCOMACS und die Sanierung des Rechenzentrums

Heidelberg. Mit dem heiCOMACS – dem Heidelberg Collaboratory for Mathematical and Computational Sciences – entsteht an der Universität Heidelberg ein neuer, hochmoderner Forschungsbau für sogenanntes Hardware-aware Computing, angesiedelt an der Schnittstelle von neuen Hardware-Technologien, mathematischer Methodenentwicklung, energieeffizientem Rechnen und Hochleistungsrechnen. Nachdem das baden-württembergische Ministerium für Finanzen die Baufreigabe erteilt hat, können die dafür nötigen Umbauarbeiten am Gebäude INF 294 auf dem Campus Im Neuenheimer Feld, in dem ehemals die Angewandte Mathematik untergebracht war, gemacht werden. Zeitgleich wird das in unmittelbarer Nachbarschaft gelegene Universitätsrechenzentrum (URZ) grundlegend saniert. Beide Einrichtungen streben künftig gemeinsame Forschungsaktivitäten und eine enge Verknüpfung an. Die Bauprojekte sollen 2023 abgeschlossen werden. Die Klaus Tschira Stiftung unterstützt den Forschungsbau heiCOMACS maßgeblich. (mehr …)

22. Juli 2021

Das Röntgenmobil macht Station am Carl Bosch Museum in Heidelberg

Wie kann man ins Innere eines Überraschungseis sehen, warum fliegen Fledermäuse nachts nicht gegen Bäume und was haben UV-Strahlung und Geldscheine miteinander zu tun? Diesen und vielen anderen spannenden Rätseln und Fragen gehen wir beim Experimentieren mit der ganzen Familie auf die Spur. Bis zu vier Familien treten dabei gegeneinander an. Das X-perimente-Team hat dafür Röntgen- und Ultraschallgeräte sowie UV-Lampen im Gepäck und ermöglicht Einblicke, die nicht alltäglich sind. (mehr …)

Termine

Ausstellung „Kein Ende in Sicht“ in der MAINS

Seit dem 1. Juli zeigt die MAINS in Heidelberg die interaktive Ausstellung „Kein Ende in Sicht – Unendlichkeit zum Anfassen“. An mehr als 20 Stationen können Besucherinnen und Besucher über verschiedene Formate wie Geschichten, Musik, Filme, Experimente oder 3D-Puzzle Unendlichkeit erkunden und erleben. Die interaktive Wanderausstellung des Mathematikums Gießen zeigt den Zugang, den die Mathematik […]

1. Juli bis 19. Dezember 2021

Für die Öffentlichkeit