Verleihung Dresden-Preis am 27.6.

Die Verleihung des 12. Internationalen Friedenspreises „Dresden-Preis“ am 27. Juni 2021 in der Semperoper Dresden ist dem medizinischen Personal weltweit gewidmet, das in der Corona-Pandemie Herausragendes geleistet hat und noch leistet. Stellvertretend für sie alle wird die spanische Ärztin Cristina Marín Campos mit dem „Dresden-Preis“ geehrt. Der Kartenvorverkauf – Ticketpreis 5 Euro – findet seit dem 16. Juni nur online statt unter www.semperoper.de. Der mit 10.000 € dotierte Preis wird ermöglicht durch die Klaus Tschira Stiftung.

27. Juni 2021

Für die Öffentlichkeit