15. September 2021

„Automatischer Desinfektionsspender Plus“ wird Publikumsliebling!

Berlin. Beim Maker Festival 2021 hat das Publikum die besten Prototypen und Ideen von Schülerinnen und Schülern aus ganz Deutschland gekürt. Der Preis des von der Klaus Tschira Stiftung geförderten Bildungsprojektes Make Your School geht an Jugendliche aus Schwäbisch Gmünd.

Schüler des Parler-Gymnasiums in Schwäbisch Gmünd konnten am Wochenende beim Maker Festival 2021 mit dem Hack PGIT21, einem automatischen Desinfektionsspender, den sie für ihre Schule entwickelt haben, überzeugen. Neben dem mit 200 Euro dotierten Make-Your-School-Award der Organisation Wissenschaft im Dialog erhalten die Jugendlichen zur Belohnung einen Tüftelworkshop in einem Makerspace in ihrer Region.

Schülerinnen und Schüler aus ganz Deutschland haben am 10. und 11. September beim Maker Festival von Make Your School auf YouTube selbst entwickelte Prototypen – sogenannte Hacks – vorgestellt, mit denen sie in den vergangenen Monaten ihren (Home-)Schooling-Alltag verbessert haben. Der Höhepunkt des jährlichen Festivals mit Vorträgen, Hacking-Tutorials und Diskussionen rund ums Hacken, war die Verleihung des Make-Your-School-Awards, über den das Publikum online abstimmte. Dabei setzte sich das Gewinnerteam aus Schwäbisch Gmünd gegen andere Schulen aus dem gesamten Bundesgebiet durch.

Im Rahmen des Projekts Make Your School – Eure Ideenwerkstatt finden an Schulen zwei- bis dreitägige Hackdays statt. Bei diesen Tüftelworkshops entwickeln Schülerinnen und Schüler Ideen, wie sie ihre Schule mitgestalten und mit technischen und digitalen Tools noch besser machen können. Die Hackdays leisten einen Beitrag zur Verbesserung der digitalen Bildung an Schulen. Sie fördern die digitale Mündigkeit der Jugendlichen, bringen ihnen digitale und elektronische Tools näher und schulen ihre Fähigkeit, Probleme zu identifizieren und im Team Lösungen zu entwickeln. Seit dem Frühjahr 2020 finden die Veranstaltungen als digitale Remote-Hackdays statt. Make Your School ist ein Projekt von Wissenschaft im Dialog. Die Klaus Tschira Stiftung ist bundesweiter Förderer.

Weitere Informationen und Pressefotos: www.makeyourschool.de/maker-festival//